Partyurlaub auf Ibiza

Für junge Leute, die den ersten Urlaub ohne ihre Eltern planen, gibt es allerhand Alternativen zum langweiligen Urlaub mit den Eltern. So locken weit entfernte Strände, Partymeilen und himmelblaue Gewässer besonders im Ausland junge feierwütige Teenager an. Ob nun in der Reisegruppe, oder privat mit einer Gruppe voll Freuden und Bekannten, Urlaube im Ausland stehen bei Jugendlichen besonders hoch im Kurs. Besonders Partymetropolen wie Mallorca, Kroatien, oder Ibiza sind beliebte Reiseziele, um lang und ausgiebig zu feiern. Die Musik ist laut, die Straßen sind belebt, der Alkohol fließt in Strömen. Viele junge Mädchen und Frauen sind hier leichte Beute – zur grossen Freude des männlichen Partyvolks. Viele junge Männer reisen sogar ausschließlich an, um Frauen „abzuschleppen“ und wilde Nächte zu verleben. Urlaub ist Spaß, lange Nächte, Feiern und Party bis zum Kater am nächsten Morgen.

Tolle Urlaubsreisen hier buchen:


TUI.com

Gefährlich wird es nur dann, wenn Grenzen überschritten werden. Heutzutage kennen viele Jugendliche kein Maß mehr und spülen ihre Hemmschwelle mit ausreichend Alkohol hinunter. Mehr als 1 Promille sind an der Tagesordnung, sogar normal, wenn man sich in den Kreisen der jungen Menschen umhört. Komasaufen ist ein offenes Geheimnis, jedoch längst kein Tabuthema mehr. Die jugendlichen Männer und Frauen sind meist nur dann angesehen, wenn sie viel Hochprozentiges vertragen, jemand der nach ein paar Gläsern schlappmacht, schnell die Lachnummer des Abends. Besonders in den südlichen Ländern ist dieses exzessive Trinken ein gefährlicher Spaß: nicht selten sind die Alkoholika mit reinem Alkohol gestreckt, das gepanschte Getränk ein hohes gesundheitliches Risiko. Der Alkohol geht sofort ins Blut und lässt den Promillespiegel auf ein gefährliches Maß ansteigen. Oft, ohne dass die Trinkfreudigen einen Unterschied zu normal dosiertem Alkohol bemerken. Der Partyurlaub auf Ibiza kann so schnell im Krankenhaus enden, im besten Fall endet der Aufenthalt am nächsten Morgen glimpflich nach dem Ausnüchtern.

Auf Ibiza finden sich viele trendige Menschen ein, die den ganzen Tag am Strand chillen und und abends in den Clubs ausgelassen zu elektronischer Musik feiern und tanzen.