Partyurlaub in Bulgarien

Goldstrand so heißt das Mallorca am Balkan. Mehr als zehn Diskotheken kann man am Goldstrand finden und desweiteren im Sommer auch die Stars, die sich sonst auf Mallorca die Ehre geben. Damit ist gute Unterhaltung auf jeden Fall garantiert. Im Zentrum des Goldstrandes befindet sich bereits seit einigen Jahren die größte Partymeile Bulgariens. Ein wichtiger Vorteil am Goldstrand ist der, dass Essen und Trinken dort relativ günstig sind. Deshalb ist es durchaus möglich, das Geld an anderer Stelle zu investieren. Zudem eignet sich der Partyurlaub in Bulgarien auch für diejenigen, die nicht gerade mit dem großen Portemonnaie ausgestattet sind und auf ihr Geld achten müssen.

Wie bereits oben geschrieben, sind die Preise während dem Partyurlaub in Bulgarien recht günstig. Deshalb sind die Hotels am Goldstrand häufig schon sehr früh ausgebucht. Deshalb sollte man den Urlaub in Bulgarien frühzeitig buchen. Um die bestmögliche Urlaubszeit abzupassen, lohnt sich ein Urlaub von Mai bis September. Im September finden dort zudem die Abschlusspartys statt. Der Sonnenstrand und der südliche Goldstrand bilden im Sommer die größte Open-Air-Party überhaupt. Wer also den Sommer nutzt um Party zu machen, kann dort den Partywahnsinn pur erleben und dabei die größten Musiker vom Ballermann kennenlernen. Was immer das Herz begehrt, kann man am Goldstrand wahr werden lassen.

Reisen für Partyhungrige - hier finden:


All Inclusive bei touropa.com

Ein Partyurlaub in Bulgarien ist sowohl für Gruppen als auch für Paare interessant. Wer dort allein Urlaub macht, findet sehr schnell Anschluss. Auf diese Weise muss man den Urlaub nicht allein verbringen und kann das Leben in vollen Zügen genießen. Bietet sich dabei die Möglichkeit, für einen Urlaubsflirt, kann man sie annehmen, ohne sich weitere Gedanken machen zu müssen. Ist der Urlaub beendet, kann man die Affäre vergessen und mit dem Wissen nach Hause fahren, dass niemand etwas davon erfährt. Ein Partyurlaub in Bulgarien ist die günstige Alternative zum Urlaub auf Ibiza und an anderen Orten. Wer günstig feiern möchte, ist am Goldstrand sehr gut aufgehoben.

Vor allem die jüngere Generation bevorzugt beim Partyurlaub Bulgarien den Goldstrand und den Sonnenstrand. Der Sonnenstrand liegt malerisch an einer geschwungenen Bucht des Schwarzen Meeres. Er ist das größte Touristenzentrum der Region und hat neben zahlreichen luxuriösen Hotels und sportlichen Angeboten auch ein sehr reges und breit gefächertes Nachtleben zu bieten, das sich bis in den Strandbereich hinein fortsetzt. Immerhin warten hier mehr als 200 gastronomische Einrichtungen auf Gäste.

Eine knappe halbe Autostunde nördlich von Warna findet man den Goldstrand mit dem gleichnamigen Badeort. Hier lohnt sich der kombinierte Strand- und Partyurlaub Bulgarien von Mai bis Oktober, wobei in der Hauptsaison von Juni bis August die meisten Veranstaltungen an Bulgariens größter Partyzone stattfinden. Über zehn Diskotheken wollen hier erkundet werden und auch der bis zu hundert Meter breite und 3,5 Kilometer lange Strand selbst wird an so manchem Wochenende zur Open Air Diskothek. Wem das nicht reicht, der findet im unweit gelegenen Touristenzentrum Albena weiter Angebote zum Feiern.